1. lokalo24
  2. Welt

17 Kinder bei Schulbus-Crash verletzt - Polizei nennt Details zum schweren Unfall

Erstellt:

Kommentare

Ein Schulbus steht nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen an der Unfallstelle. 17 Kinder und der Busfahrer sind bei dem Unfall verletzt worden.
Ein Schulbus steht nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen an der Unfallstelle. 17 Kinder und der Busfahrer sind bei dem Unfall verletzt worden. © dpa / Strauss-News

Bei einem schweren Unfall mit einem Schulbus sind zahlreiche Kinder verletzt worden. Die Polizei teilt ihre ersten Erkenntnisse mit.

Wegeleben - Ein Lastwagen ist bei Wegeleben im Harz in Sachsen-Anhalt mit einem Schulbus kollidiert. Bei dem Unfall sind am Dienstagmorgen 17 Kinder und der Busfahrer verletzt worden, wie die Polizei mitteilte.

Ein Kind erlitt schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat der Fahrer des Lastwagens den Schulbus übersehen und ist seitlich in das Fahrzeug gekracht. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Bei einem Schulbus-Unfall in Dortmund wurden zuletzt etwa zehn Kinder verletzt. Im Oberallgäu kam es zu einer Schrecksekunde auf dem Weg zum Unterricht: Fünf Kinder wurden bei der Notbremsung eines Schulbusses verletzt, wie merkur.de* berichtet.

dpa

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare