Bilder

Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote

Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
1 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
2 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
3 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
4 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
5 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
6 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
7 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote
8 von 17
Verheerender Waldbrand in Portugal - Dutzende Tote

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Los Angeles (dpa) - Ein 61 Jahre alter Amerikaner will sich an diesem Samstag mit einer selbstgebauten Rakete in die Luft schießen. Ziel der Aktion sei der Nachweis, …
61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle

Tel Aviv (dpa) - Israelische Forscher haben Geflügelkot in festen Biobrennstoff verwandelt. Die Exkremente von Truthähnen, Hühnern und anderem Geflügel könnten in …
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle

Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot

Die Hoffnung schwindet. Die „ARA San Juan“ ist seit einer Woche verschollen. Doch jetzt gibt es einen neuen Hinweis, der die Suchteams zu dem argentinischen U-Boot …
Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.