Skurriler Polizeieinsatz in Bremen

Vermeintlicher Einbrecher entpuppt sich als was ganz anderes

Bremen - Weil sie verdächtige Geräusche hörte, rief eine Frau in Bremen die Polizei. Die fand den wahren Grund schnell - und amüsierte sich köstlich.

Die Bewohnerin eines Hauses in Bremen hörte in der Nacht zum Dienstag verdächtige Geräusche, die sie als Bohrlärm interpretierte, wie die Beamten in der Hansestadt mitteilten. Aus Angst, dass sich Einbrecher an ihrer Tür zu schaffen machten, wählte sie den Notruf.

Die Einsatzzentrale setzte zwei Streifenwagen im Marsch, die Beamten entdeckten jedoch nichts Verdächtiges. Allerdings hörten auch sie die merkwürdigen Geräusche.

Bei einem Kontrollgang mit der Besitzerin fanden sie die Ursache - einen eingeschalteten Vibrator in der Badewanne, dessen Schwingungen den Lärm auslösten. „Der Eindringling lag in der Wanne, war blau angelaufen und zuckte unkontrolliert“, heißt es im offiziellen Polizeibericht. Wie sich herausstellte, war die Frau selbst die Eigentümerin des Spaßstabes, bei dem es sich um das Modell 'Blauer Maulwurf'" handelte, wie die akribisch arbeitenden Beamten vermerkten.

„Nachdem der Eindringling gestellt wurde, rückten die Einsatzkräfte wieder ab und verzichteten auf eine Spurensuche", heißt es weiter.

Als Anlass für Spott wollten sie den Vorfall im Stadtteil Vahr aber nicht verstanden wissen: Auch wenn die Sache harmlos ausgegangen sei, sollten sich Menschen bei verdächtigen Geräuschen nie scheuen, die Polizei zu rufen.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Söder stellt Oktoberfest-Deadline in den Raum und warnt vor frühzeitigen Lockerungen

Am Dienstag (7. April) tagte das bayerische Kabinett. Markus Söder rechnet mittlerweile mit längeren Einschränkungen - möglicherweise bis in den Juli hinein.
Corona in Bayern: Söder stellt Oktoberfest-Deadline in den Raum und warnt vor frühzeitigen Lockerungen

Wetter in Deutschland: Traum-Temperaturen zum Wochenende - Experten überraschen mit ungewöhnlicher Oster-Prognose 

Jetzt startet der Frühling richtig durch: Die Temperaturen erreichen unerwartete Höchstwerte in ganz Deutschland. Die 25-Grad-Marke wurde geknackt. Doch es gibt auch …
Wetter in Deutschland: Traum-Temperaturen zum Wochenende - Experten überraschen mit ungewöhnlicher Oster-Prognose 

Coronavirus in Göttingen: Experten befürchten Anstieg von psychischen Erkrankungen

In Stadt und Kreis Göttingen sind derzeit über 370 Patienten mit Corona infiziert. Vor allem Menschen mit psychischen Erkrankungen trifft die Krise stark.
Coronavirus in Göttingen: Experten befürchten Anstieg von psychischen Erkrankungen

Coronavirus: Spanien plant Rückkehr zur Normalität

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt weltweit weiter an. Spanien will zurück zur Normalität - allerdings nicht sofort.
Coronavirus: Spanien plant Rückkehr zur Normalität

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.