Polizei fahndete öffentlich

Vermissten-Fahndung: Suche nach 17-Jähriger aus Hanau ist beendet

Vermisste Jugendliche aus Hanau ist wieder zurück.
+
Vermisste Jugendliche aus Hanau ist wieder zurück.

Eine Jugendliche aus Hanau (Main-Kinzig-Kreis) wurde am Donnerstag als vermisst gemeldet. Nun kehrte die 17-Jährige zurück.

  • Eine Jugendliche aus dem hessischen Hanau* (Main-Kinzig-Kreis) wurde vermisst
  • Die Spur der 17-Jährigen verlor sich im nahen Obertshausen
  • Die Polizei bat ihre Suche beendet: Der Teenager ist wieder da

Update vom Freitag, 03.07.2020, 17.47 Uhr: Die 17-Jährige die am Donnerstagabend (02.07.2020) aus einer Wohngruppe in Hanau verschwand, ist wohlbehalten zurückgekehrt. Die Polizei Hanau beendete die öffentliche Fahndung nach der Jugendlichen. Sie sei im Laufe des Tages selbstständig in die Wohngruppe zurückgekommen.

Erstmeldung vom Freitag, 03.07.2020, 13.55 Uhr: Hanau – Die Polizei sucht eine Jugendliche aus dem hessischen Hanau (Main-Kinzig-Kreis), die seit Donnerstag (02.07.2020) als vermisst gilt. Die 17-Jährige verschwand laut Mitteilung aus einer Wohngruppe im Stadtteil Klein-Auheim. Ihre Spur verliert sich wenig später in Obertshausen. Nun wenden sich die Ermittler mit einem Hilfegesuch an die Öffentlichkeit.

Vermisst! Jugendliche (17) aus Hanau zuletzt in Obertshausen gesehen

Federführend in dem Fall der vermissten Jugendlichen ist die Kriminalpolizei in Hanau. Sie bittet um Hinweise auf den Aufenthaltsorts der Gesuchten. Zuletzt gesehen worden sei sie am Donnerstag gegen 18 Uhr an einem Kiosk im benachbarten Obertshausen (Kreis Offenbach), wohin sie danach ging: bislang völlig unklar. Seitdem wird sie vermisst.

Die Kriminalisten haben ein Foto und eine Beschreibung der Gesuchten herausgegeben. Die Fahndung läuft auf Hochtouren: Die Jugendliche sei dringend auf Medikamente angewiesen, heißt es. Die Hanauerin wird in einer Mitteilung wie folgt beschrieben:

  • Sie ist 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank.
  • Sie hat langes rötliches Haar.
  • Bei ihrem Verschwinden trug die Vermisste laut Polizei eine goldgelbe Cordjacke und eine weiße Hose.
  • Sie soll eine schwarze Lederhandtasche bei sich tragen.
  • Auffällig ist demnach außerdem, dass die Jugendliche stark geschminkt gewesen sei.

Vermisst! Polizei Hanau bittet bei Suche nach 17-Jähriger um Mithilfe

Wer hat die 17-Jährige in Hanau oder Umgebung bemerkt? Wem ist die Vermisste vor dem Kiosk in Obertshausen aufgefallen? Wer hat kann anderweitig Hinweise auf das Verschwinden der Jugendlichen geben? Die Kripo in Hanau ist unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen. Alternativ können mögliche Zeugen auch jede andere Polizeidienststelle kontaktieren.

Vermissten-Fahndungen keine Seltenheit – Mann aus Hanau seit vier Jahren verschwunden

Täglich werden in Deutschland rund 200 bis 300 Menschen als vermisst gemeldet. Ebenso viele Fälle werden wieder als gelöst eingestuft. Immer wieder verschwinden auch junge Frauen aus der Region: So zum Beispiel eine 16-Jährige aus Bruchköbel nahe Hanau, die erst nach zwei Wochen wieder auftauchte. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche. Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden. Nur 3 Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst. Dazu gehört auch Daniel M. aus Hanau, dessen Fall die Polizei nach vier Jahren neu aufrollte. (ag) *op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wetter-Wahnsinn in Deutschland: Tief „Erik“ zieht auf - Experte bestätigt jetzt „Blutregen“-Phänomen

Tief „Erik“ zieht auf. Es ist zwar nur eine schwache Kaltfront, doch mit dem Frühling im Winter ist es erstmal vorbei. Das warme Wetter in Deutschland geht zu Ende. …
Wetter-Wahnsinn in Deutschland: Tief „Erik“ zieht auf - Experte bestätigt jetzt „Blutregen“-Phänomen

Corona-Pandemie: Mehr als eine Million Infektionen weltweit - China zählt positiv Getestete teils nicht 

Das Coronavirus ist ein weltweites Thema. In Wuhan ändert China die Zählmethode der Corona-Fälle.  
Corona-Pandemie: Mehr als eine Million Infektionen weltweit - China zählt positiv Getestete teils nicht 

Hamsterkäufe: Virologe widerspricht der Bundesregierung und gibt Risikogruppen dringenden Rat

Alle regen sich über Hamsterkäufe und leere Regale auf: Virologe Professor Alexander Kekulé schränkte nun aber ein - und gab bestimmten Bevölkerungsgruppen einen anderen …
Hamsterkäufe: Virologe widerspricht der Bundesregierung und gibt Risikogruppen dringenden Rat

Corona-Ausgangssperre: Bayern verhängt Ausgangsbeschränkung - Was ist der Unterschied?

Erst drohte Ministerpräsident Markus Söder den Bayern mit einer Ausgangssperre. Jetzt verhängt der CSU-Chef die Light-Version Ausgangsbeschränkung. Worin liegt der …
Corona-Ausgangssperre: Bayern verhängt Ausgangsbeschränkung - Was ist der Unterschied?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.