Polizei bittet um Mithilfe

Vermisst in Hessen: 13-Jährige aus dem Kreis Kassel wieder zurück

Bild eines Polizeiwagens und das verpixelte Bild des vermissten Mädchens.
+
Vermisst in Hessen: 13-jähriges Mädchen aus Kassel wohlbehalten zurückgekehrt.

Eine 13-Jährige aus dem Landkreis Kassel wurde vermisst. Nachdem die Suchmeldung der Polizei veröffentlicht wurde, kehrte das Mädchen zurück.

  • Vermisst in Hessen: Eine 13-Jährige wurde gesucht.
  • Das Mädchen war nicht zum ersten Mal verschwunden.
  • Die 13-Jährige kehrte wohlbehalten zurück.

Update vom Freitag, 18.12.2020, 6.29 Uhr: Eine 13-Jährige aus dem Landkreis Kassel galt seit Freitag (11.12.2020) als vermisst. Am Donnerstag (17.12.2020) bat die Polizei bei der Suche nach dem Mädchen um die Hilfe der Bevölkerung.

Schon am Abend desselben Tages kehrte die Vermisste wohlbehalten in die Jugendhilfeeinrichtung des Landkreises Kassel zurück. Der Dank der Polizei richtet sich an alle, die bei der Suche nach der 13-Jährigen geholfen haben.

Vermisst in Hessen: Das gesuchte Mädchen ist erst 13 Jahre alt - hält sie sich in Kassel auf? 

Erstmeldung vom Donnerstag, 17.12.2020, 16.41 Uhr: Kassel - Die Polizei Hessen erhofft sich die Hilfe der Bevölkerung. Derzeit wird nach einer 13-Jährigen aus dem Landkreis Kassel gesucht.

Das Mädchen ist eigentlich in einer Jugendhilfeeinrichtung wohnhaft. Seit Freitag (11.12.2020) ist allerdings nichts zu ihrem Aufenthaltsort bekannt. Die Ermittlungen der Polizei führten bisher nicht dazu, dass das Mädchen wieder auftauchte. Deshalb wurde eine öffentliche Suche gestartet.

Vermisst in Hessen: Mädchen aus dem Landkreis Kassel nicht das erste Mal weggelaufen

Die 13-Jährige nahm bereits häufiger von der Jugendhilfeeinrichtung im Landkreis Kassel Reißaus. In diesen Fällen kehrte die Vermisste allerdings selbstständig zurück oder wurde wiedergefunden. Dies berichtet die Polizei.

Im aktuellen Fall der Vermissten geschah das bisher nicht. Laut der Polizei Kassel könnte sich das Mädchen im Bereich der Innenstadt Kassel aufhalten. Folgende Beschreibung der 13-Jährigen wurde veröffentlicht:

  • Alter: 13
  • Größe: 1,64 Meter
  • Statur: schlank
  • Frisur: schulterlanges Haar
  • Haarfarbe: rötlich gefärbtes Haar
  • Augenfarbe: braun
  • Bekleidung: derzeit keine Hinweise

Vermisst in Hessen: Polizei Kassel bittet bei der Suche um die Mithilfe der Bevölkerung

Aufgrund der bisher erfolglosen Ermittlungen der Polizei Hessen wird die Hilfe der Bevölkerung erbeten. Wer Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des Mädchens machen kann oder dieses eventuell sogar gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561-9100 bei der Polizei Kassel zu melden. Alternativ können Informationen auch bei jeder anderen Polizeidienststelle angegeben werden. (Lucas Maier)

Erst am Donnerstag (17.12.2020) endete die Suche nach einem 17-jährigen Mädchen aus dem Landkreis Kassel erfolgreich: Die Jugendliche aus Hofgeismar war zwei Monate vermisst - hat sich nach der öffentlichen Suche aber selbst gemeldet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Welt

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast

Ich bin im Weicheischuppen, wenn du mich suchst.
17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Welt

VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B253 sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt, zunächst war noch vieles unklar.
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Ruhr Park in Bochum führt Trick bei der 2G-Kontrolle ein
Welt

Ruhr Park in Bochum führt Trick bei der 2G-Kontrolle ein

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt im Einzelhandel in NRW 2G. Um das besser kontrollieren zu können, bedient sich der Ruhr Park Bochum einer Kontrollmöglichkeit aus …
Ruhr Park in Bochum führt Trick bei der 2G-Kontrolle ein
Gummi-Bär-en? Zeigefreudige Ministerin im gewagten Latex-Outfit
Welt

Gummi-Bär-en? Zeigefreudige Ministerin im gewagten Latex-Outfit

Wenn eine Ministerin Latex trägt, tut sie das nicht etwa aus Lust: Mit schulterfreiem Dekolleté macht Dorothee Bär auf sich aufmerksam. Bei der Gala zum …
Gummi-Bär-en? Zeigefreudige Ministerin im gewagten Latex-Outfit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.