Details bekannt

Vermisst in Kassel: Polizei findet 83-Jährigen - und bedankt sich bei allen Suchenden

Reinhard T. aus Kassel gilt seit Freitagnachmittag (01.10.2021) als vermisst.
+
Reinhard T. aus Kassel gilt seit Freitagnachmittag (01.10.2021) als vermisst.

In Kassel wurde ein 83-jähriger Mann vermisst - nun ist er wieder da. Er war seit Freitagnachmittag verschwunden. Die Polizei informiert über die Details.

Update vom Samstag, 02.10.2021, 12.08 Uhr: Der seit dem gestrigen Tag vermisste 83-Jährige aus Kassel ist wieder da. Grund dafür ist ein Hinweis aus der Bevölkerung, welcher der Polizei half, den Vermissten in einem Krankenhaus zu ermitteln. Dort wird er stationär behandelt. Die Polizei bedankt sich bei allen Helfern.

Vermisst in Kassel: Polizei bittet um Mithilfe

Erstmeldung vom Samstag, 02.10.2021, 8.35 Uhr: Kassel - Ein Mann aus Kassel gilt seit Freitagnachmittag (01.10.2021) gegen 15.30 Uhr als verschwunden. Der 83-Jährige wird nun von der Polizei als vermisst geführt und gesucht. Die Polizei bitte bei der Suche um Hinweise aus der Bevölkerung.

So beschreibt die Polizei den Vermissten:

  • Alter: 83 Jahre
  • Ort des Verschwindens: Kassel
  • Geschlecht: Männlich
  • Größe: 170 cm
  • Aussehen: Graue Haare
  • Kleidung: Blau-kariertes Hemd, schwarze Jacke mit hellem Kragen, schwarze Laufschuhe, vermutlich schwarzes Basecap

Wer den Vermissten seit Freitag, 15:30 Uhr gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (jey)

Im Kreis Kassel wurde ein Mann vermisst: Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der 39-Jährige in einem Krankenhaus ausfindig gemacht werden. Zuvor wurde eine Frau aus Kassel vermisst*: Sie hatte unbemerkt ein Krankenhaus verlassen. Diese und weitere Nachrichten können Sie mit dem Kassel-Newsletter der HNA* direkt in Ihrem Mail-Postfach empfangen. *Hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Welt

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast

Ich bin im Weicheischuppen, wenn du mich suchst.
17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
ADAC: Zahl der Verkehrstoten sinkt deutlich
Welt

ADAC: Zahl der Verkehrstoten sinkt deutlich

Nachdem es bereits 2020 deutlich weniger Verkehrstote auf Deutschlands Straßen gab, geht der ADAC auch für dieses Jahr noch einmal von einem deutlichen Rückgang aus.
ADAC: Zahl der Verkehrstoten sinkt deutlich
Corona-Impfpflicht in Österreich: Details zu Kontrolle, Ablauf, Betroffenen und Strafen sickern durch
Welt

Corona-Impfpflicht in Österreich: Details zu Kontrolle, Ablauf, Betroffenen und Strafen sickern durch

Ab Februar soll in Österreich eine Corona-Impfpflicht gelten. Ein erster Gesetzesentwurf gibt nun Einblicke in mögliche Regelungen und auch Strafen.
Corona-Impfpflicht in Österreich: Details zu Kontrolle, Ablauf, Betroffenen und Strafen sickern durch
Corona-Fallzahlen: Nach Panne muss RKI drastisch nach oben korrigieren - Hotspot kratzt an 3000er Inzidenz
Welt

Corona-Fallzahlen: Nach Panne muss RKI drastisch nach oben korrigieren - Hotspot kratzt an 3000er Inzidenz

Die Corona-Inzidenz in Deutschland sinkt überraschend. Ein Kreis steuert auf die 3.000 zu. Lauterbach will 30 Millionen Menschen bis Weihnachten boostern - auch wegen …
Corona-Fallzahlen: Nach Panne muss RKI drastisch nach oben korrigieren - Hotspot kratzt an 3000er Inzidenz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.