Öffentliche Fahndung

Jugendliche (16) vermisst: Stunden später führt eine Spur in den Nachbarort

Eine Jugendliche (16) aus Hünfelden in der Nähe von Limburg wurde vermisst.
+
Eine Jugendliche (16) aus Hünfelden in der Nähe von Limburg wurde vermisst.

Vermisst: Die Polizei fahndete öffentlich nach einem jungen Mädchen, das in Limburg verschwunden ist. Nur wenige Stunden später führte eine Spur nach Diez.

  • Die vermisste Jugendliche (16) aus Hünfelden (Limburg-Weilburg) konnte wohlbehalten gefunden werden.
  • Zuletzt gesehen wurde das Mädchen am Bahnhof Limburg.
  • Die Polizei bat die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche und konnte das Mädchen schnell finden. 

Update vom Mittwoch, 01.07.2020, 06.40 Uhr: Am späten Abend des Dienstag (30.06.2020) konnte die Vermisste wohlbehalten bei einer befreundeten Familie in Diez angetroffen werden. Die Polizei beendet damit die öffentliche Fahndung. 

Mädchen aus dem Kreis Limburg vermisst

Erstmeldung vom Dienstag, 30.06.2020, 19.23 Uhr: Limburg – Die Polizei in Limburg sucht die 16-jährige Celine E., die seit Montag (29.06.2020) als vermisst gilt. Die Jugendliche kommt aus Hünfelden, einer 9600-Seelen-Gemeinde südlich von Limburg. Die Polizei ruft nun die Öffentlichkeit dazu auf, die Augen nach dem verschwundenen Teenager offen zuhalten. 

Vermisst! Polizei Limburg sucht mit Foto nach Jugendlicher aus Hünfelden

Zuletzt gesehen wurde die Vermisste am Montag gegen 12.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs in Limburg. Bei den Ermittlungen sei bekannt geworden, so die Polizei in einer Mitteilung, dass die Vermisste sich aber auch im Bereich Weilburg oder in Wetzlar aufhalten könnte. 

Die Ermittler haben ein Foto der Jugendlichen sowie eine Personenbeschreibung herausgegeben. 

  • Die 16-Jährige ist demnach etwa 1,60 Meter groß.
  • Sie soll eine hagere, dünne Statur haben. 
  • Die glatten, brauen Haare trägt sie schulterlang.
  • Auffallen könnten ihre feste Zahnspange oder die Brille.

Vermisst! Polizei Limburg bittet um Hinweise zu Verschwundener 

Bei ihrem Verschwinden trug das Mädchen laut Polizei eine hellblaue Jeans mit Riss im Knie, ein rosa T-Shirt mit schwarzen Rändern an den Ärmeln und schwarze Turnschuhe. Sie hat außerdem einen Rucksack dabei. 

Wer hat die vermisste Jugendliche in Limburg, Hünfelden, Weilburg, Wetzlar oder anderswo in der Region gesehen? Wer kann sonst mAngaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Die Polizei in Limburg bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06431/91400 zu melden. 

Täglich hunderte Vermissten-Fälle – Beispiele aus dem Raum Limburg

Täglich gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, ebenso viele werden wieder als gelöst eingestuft. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche. Wie bei einem jüngeren Beispiel aus dem Kreis Limburg-Weilburg, wo eine Jugendliche kurz nach Beginn der Fahndung wieder auftauchte. Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden, wie etwa ein Mann aus Mengerskirchen bei Limburg, der seine Familie zehn Tage lang bangen ließ. Nur 3 Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst. Das zeigt die Statistik des Bundeskriminalamtes zu Vermissten. Auch eine junge Frau aus Aachen, die vermisst gemeldet wurde als vermisst gemeldet. Sie sah mal zuletzt in einem Zug. (ag)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fiasko bei Corona-Tests: Zahl der positiven Tests wohl viel höher als gedacht -  jetzt werden weitere Zahlen bekannt

In Bayern hat es eine beispiellose Panne bei der Auswertung der Corona-Tests von Reiserückkehrern gegeben. Ministerpräsident Markus Söder steht nun in der Kritik.
Fiasko bei Corona-Tests: Zahl der positiven Tests wohl viel höher als gedacht -  jetzt werden weitere Zahlen bekannt

Corona-Zahlen in Deutschland plötzlich immens gestiegen: Neuer Hotspot bahnt sich an - Experte gesteht Sorge

Deutschland steckt mitten in der Corona-Krise. Die Covid-19-Neuinfektionen sind weiter auf hohem Niveau. Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet Zahlen im vierstelligen …
Corona-Zahlen in Deutschland plötzlich immens gestiegen: Neuer Hotspot bahnt sich an - Experte gesteht Sorge

Wartehäuschen in Seoul sollen Corona-Übertragung verhindern

Abstandsregeln, Ausgangsbeschränkungen oder einfach "smarte" Wartehäuschen? Im südkoreanischen Seoul probiert man mit Hightech an Bushaltestellen die Ausbreitung des …
Wartehäuschen in Seoul sollen Corona-Übertragung verhindern

Lübcke-Prozess: Geständnis im Video veröffentlicht - Richter spricht von Peinlichkeit

Am zehnten Verhandlungstag um den Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke ging es vor dem Oberlandesgericht Frankfurt auch um die umstrittene Verbreitung eines Videos.
Lübcke-Prozess: Geständnis im Video veröffentlicht - Richter spricht von Peinlichkeit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.