Seit Tagen verschwunden

Vermisste Frau aus Wiesbaden gefunden

In der Innenstadt von Wiesbaden wurde sie zuletzt gesehen – seit dem Wochenende ist eine Frau verschwunden. Ihr Hund könnte der entscheidende Hinweis sein (Fotomontage).
+
In der Innenstadt von Wiesbaden wurde sie zuletzt gesehen – seit dem Wochenende ist eine Frau verschwunden. Ihr Hund könnte der entscheidende Hinweis sein (Fotomontage).

In Wiesbaden war seit Samstag (25.04.2020) eine Frau verschwunden. Nun wurde sie gefunden.

  • Eine 56 Jahre alte Frau aus Wiesbaden wurde seit Samstag (25.04.2020) vermisst.
  • Zuletzt wurde sie in der Wiesbadener Innenstadt gesehen – die Kriminalpolizei Wiesbaden ermittelte.
  • Am Donnerstag (30.04.2020) wurde die Frau wohlbehalten wiedergefunden.

Update vom Donnerstag, 30.04.2020, 19.04 Uhr: Die vermisste Frau aus Wiesbaden ist wieder wohlbehalten aufgefunden worden. Nähere Informationen stellte die Polizei nicht zur Verfügung.

Erstmeldung vom Donnerstag, 30.04.2020, 17.08 Uhr: Wiesbaden - Seit Samstagnachmittag (25.04.2020) wird eine 56 Jahre alte Frau aus Wiesbaden vermisst. Das teilt die Kriminalpolizei in Wiesbaden mit. Aufgrund persönlicher Umstände könne eine Gefahr für die vermisste Frau nicht ausgeschlossen werden. Deswegen habe die Kriminalpolizei nun die Ermittlungen aufgenommen. 

Vermisste zuletzt sei in der Wiesbadener Innenstadt gesehen worden

Das letzte Mal, dass die Frau gesehen wurde, liegt schon einige Tage zurück: Zuletzt sei die in Wiesbaden wohnhafte Frau von ihrem Ehemann am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Wiesbadener Innenstadt gesehen worden. Anschließend sei sie jedoch nicht nach Hause zurückgekehrt. Seitdem wird die Frau vermisst. Die Polizei beschreibt die 56-jährige mit folgenden Merkmalen:

  • Sie ist circa 1,80 Meter groß und schlank.
  • Sie hat kurze rotbraune Haare. 

Zur Kleidung der Frau werden folgende Angaben gemacht: Zuletzt habe die Frau ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose getragen. Zur weiteren Bekleidung können jedoch keine gesicherten Angaben gemacht werden. Ein besonderes Erkennungsmerkmal, das bei der Suche eine entscheidende Rolle spielen könnte, gebe es jedoch: Die vermisste Frau aus Wiesbaden könnte mit einem kleinen weiß-braunen Hund unterwegs sein. 

Vermisst: Hinweise an Kriminalpolizei Wiesbaden

Weitere Hinweise auf einen Aufenthaltsort gebe es derzeit nicht. Hinweisgeber werden gebeten, die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0611 345 -3333 oder jede andere Polizeidienststelle zu kontaktieren.

Auch ein 36 Jahre alter Mann aus Völklingen im Saarland wird vermisst. Sein Verschwinden gibt der Polizei Rätsel auf. 

Vermisst: Wochenlang wird ein 14-jähriges Mädchen verzweifelt gesucht. Die Familie und die Polizei hoffen, sie mit einem Foto wiederzufinden.

jjm

In diesem Jahr gab es schon einen anderen Vermissten-Fall in Wiesbaden: Seit Mitte Februar 2020 ist ein junger Mann verschwunden. Die Polizei befürchtet, dass er in Gefahr sein könnte. Wieder ein Vermisstenfall. Ein Mann aus Wiesbaden wird vermisst. Er brach auf einen Spaziergang auf, und kam nicht mehr zurück. Die Polizei hofft ihn mit einem Foto zu finden.

In Frankfurt werden derzeit die beiden Jugendlichen Jan (15) und Cara (16) vermisst. Die Polizei befürchtet akute Gefahr. Ein 76-Jähriger aus Wiesbaden wird seit Anfang Juli vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lebensgefährliche Szenen auf der A5: Mann dreht völlig durch

Auf der A5 bei Bensheim kommt es zu lebensgefährlichen Szenen: Ein Mann aus Dreieich dreht vollkommen durch.
Lebensgefährliche Szenen auf der A5: Mann dreht völlig durch

Chili-Angriff! Frau ertappt Dieb - was er dann macht, ist pervers!

Eine Frau hat einen Ladendieb auf frischer Tat erwischt - wo er Chilis hinsteckt, ist völlig krank! Kurios: Der Mann kam erst vor wenigen Stunden aus dem Gefängnis.
Chili-Angriff! Frau ertappt Dieb - was er dann macht, ist pervers!

Lebensgefährlich: Kinder bewerfen fahrende Autos auf Bundesstraße – Trio im Alter von 10 bis 12 Jahren

Drei Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren spielen an einer Bundesstraße im Kreis Minden-Lübbecke ein gefährliches Spiel. Sie schmeißen Gegenstände auf fahrende …
Lebensgefährlich: Kinder bewerfen fahrende Autos auf Bundesstraße – Trio im Alter von 10 bis 12 Jahren

WWF: Kleinster Schweinswal fast ausgerottet

Berlin (dpa) - Dem kleinsten Schweinswal der Welt droht nach Zählungen des Naturschutzverbands WWF die Ausrottung.
WWF: Kleinster Schweinswal fast ausgerottet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.