Temperaturen im September

Der Spätsommer hält beim Wetter in Deutschland Einzug

Zwei junge Frauen sitzen nebeneinander in der Sonne auf einer Wiese und tauschen Sonnencreme aus.
+
Im September können Sonnenanbeter doch noch einmal hohe Temperaturen und wolkenlosen Himmel genießen.

Das Wetter in Deutschland war zuletzt bereits herbstlich. Doch pünktlich zum eigentlichen Beginn der Jahreszeit kehrt der Sommer zurück.

Stuttgart - Das Wetter in Deutschland war in diesem Jahr merkwürdig verschoben. Im April war es zu kalt und fast schon winterlich, der Sommer bisher meist regnerisch und bewölkt. Während der Herbst schon in den Startlöchern steht, kommt jetzt aber noch einmal Veränderung.
BW24* erklärt hier, warum der Sommer im September noch einmal zurückkehrt.
Denn besonders am kommenden Wochenende nähern sich die Temperaturen wieder der 30-Grad-Marke, der Himmel bleibt weitestgehend wolkenlos. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hubschrauberabsturz in Baden-Württemberg: Drei Menschen sterben - „Trümmerfeld ist riesig“
Welt

Hubschrauberabsturz in Baden-Württemberg: Drei Menschen sterben - „Trümmerfeld ist riesig“

Tödlicher Helikopter-Unfall: Bei einem Hubschrauberabsturz im Norden Baden-Württembergs sind wohl drei Menschen verstorben.
Hubschrauberabsturz in Baden-Württemberg: Drei Menschen sterben - „Trümmerfeld ist riesig“
2G-Regel bei Aldi, Lidl, Kaufland und Co.? So ist die Lage in NRW
Welt

2G-Regel bei Aldi, Lidl, Kaufland und Co.? So ist die Lage in NRW

Corona-Regeln: Eine neue 2G-Option in Hessen sorgt für Diskussionen – vor allem beim Einkaufen im Supermarkt. Aber wie ist die Lage in NRW?
2G-Regel bei Aldi, Lidl, Kaufland und Co.? So ist die Lage in NRW
Skifahren auf dem Feldberg: „2G-Plus“-Regel – Kein Zutritt für Ungeimpfte
Welt

Skifahren auf dem Feldberg: „2G-Plus“-Regel – Kein Zutritt für Ungeimpfte

Feldberg - Wegen der immer noch angespannten Corona-Lage plant der Verband der Liftbetreiber für die kommende Skisaison Einschränkungen.
Skifahren auf dem Feldberg: „2G-Plus“-Regel – Kein Zutritt für Ungeimpfte
Spektakulärer Skelett-Fund in Italien: Mann starb bei antikem Vesuv-Ausbruch
Welt

Spektakulärer Skelett-Fund in Italien: Mann starb bei antikem Vesuv-Ausbruch

Der große Vesuv-Ausbruch ist rund 2000 Jahre her. In Ercolano suchen Forscher auch heute noch nach Skeletten aus dieser Zeit. Nun sind sie wieder fündig geworden.
Spektakulärer Skelett-Fund in Italien: Mann starb bei antikem Vesuv-Ausbruch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.