Leistungsschutzrecht

Wie lange wird es YouTube so noch geben?

Kommt 2019 die YouTube-"Apokalypse"? Viele YouTuber könnten gelöscht werden. Die vor allem bei Jugendlichen extrem beliebte Video-Plattform YouTube soll schon 2019 in Deutschland untergehen. Von der "YouTube-Apokalypse" ist die Rede. Aber was steckt wirklich dahinter?

Alle Infos finden sie auch ausführlich in unserem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

17-Jährige versteckt sich vor Peinigern im Gebüsch - doch sie wird gefunden

Horror in Darmstadt: Ein 17-jähriges Mädchen versteckt sich vor ihren Peinigern im Gebüsch - doch die Männer finden sie.
17-Jährige versteckt sich vor Peinigern im Gebüsch - doch sie wird gefunden

Leiche wird nach jahrelanger Suche gefunden - auf Beerdigung folgt krasser Schock

In Kenia taucht eine Leiche auf, Angehörige erkennen einen Vermissten. Bei der Beerdigung erleben alle Beteiligten einen riesigen Schock.
Leiche wird nach jahrelanger Suche gefunden - auf Beerdigung folgt krasser Schock

Perverser Zahnarzt! Was Mediziner heimlich mit Patientinnen macht, ist absolut abstoßend

Ein Kölner Zahnarzt treibt über Jahrzehnte ein perverses Spiel: Er filmt seine Nachbarinnen im Schlafzimmer und beim Umziehen. Doch er dringt noch weiter in die …
Perverser Zahnarzt! Was Mediziner heimlich mit Patientinnen macht, ist absolut abstoßend

Arzt schickt 3-Jährige mit Bauchschmerzen heim - kurz darauf ist sie tot!

Eine Dreijährige in Schottland wurde mit Ausschlag, Fieber und Halsschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert. Weil es ihr nach ein paar Stunden besser ging, wurde das …
Arzt schickt 3-Jährige mit Bauchschmerzen heim - kurz darauf ist sie tot!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.