1. lokalo24
  2. Welt

Hitliste: Die zehn günstigsten Urlaubsziele 2010

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dank der Wirtschaftskrise wird Reisen immer erschwinglicher. Jetzt gibt es einen Reiseführer, der die zehn günstigsten Reiseziele für das Jahr 2010 vorstellt.

Südafrika
1 / 9Platz 6: Südafrika. Wegen der Fußball-WM kein Spar-Spot im Juni/Juli. Das restliche Jahr über aber machen es das Klima sowie die Landschaften, Strände und Nationalparks zu einem angenehmen Reiseziel. Die Hotelpreise in Kapstadt sanken um über 20 Prozent. © dpa
Island
2 / 9Platz 1: Island. Dank Wirtschaftskrise fielen die Preise hier ordentlich. Für alle Liebhaber mystischer Landschaften sei Island laut „Lonely Planet“ die Empfehlung 2010. © dpa
Thailand
3 / 9Platz 2: Thailand. Riesige Auswahl günstiger Unterkünfte. Als Klassiker unter den Urlaubsorten bietet das südostasiatische Land ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. © dpa
Malaysia
4 / 9Platz 4: Malaysia. Dreigänge-Menüs ab 7,50 Dollar bietet dieses Land. Für alle Sparkursler eine kluge Wahl, so der Reiseführer. © dpa
Indien
5 / 9Platz 5: Indien. Hier reiche das Geld so gut wie ewig, meint „Lonely Planet“. Terroranschläge in Mumbai sind sicher auch Grund für die drastischen Hotelpreissenkungen. © dpa
Las Vegas
6 / 9Platz 7: Las Vegas. Als Metropole für Glücksspiele scheint die größte Stadt des US-Bundesstaates Nevada nicht in die Hitliste zu gehören. Doch die Kasino-Hochburg leidet unter dem Konjunktureinbruch in den USA, was eine Senkung der Übernachtungspreise um rund 30 Prozent zur Folge hat. © dpa
Bulgarien
7 / 9Platz 8: Bulgarien. Das zweite europäische Ziel der Top Ten. Bulgariens Reiseveranstalter versprechen für die Sommersaison 2010 Preissenkungen von circa zehn Prozent. © dpa
Kenia
8 / 9Platz 9: Kenia. Das ostafrikanische Land punktet mit Vielfalt: wunderschöne Küsten, weite Savannen, viele Nationalparks, ein atemberaubender Dschungel und mehr. Reisen dorthin sind im kommenden Jahr so günstig wie kaum zuvor. © dpa
Mexiko
9 / 9Platz 10: Mexiko. Nicht nur für sparwütige US-Amerikaner ein günstiges Reiseziel. Schon in diesem Jahr sanken die Preise wegen des enorm gestiegenen Dollarkurses. Auch für Weltenbummler aus anderen Ländern sehr günstig. © dpa

Auch interessant

Kommentare