Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung

Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung

Verkauf von Real-Märkte: Metro sorgt plötzlich für überraschende Wendung
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition
Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition
„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt
„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt
„Verstörend und respektlos“ -  Skandal-Christbaumschmuck bei Amazon entdeckt
Erneute Razzia bei VW im Diesel-Skandal: Verdächtiger Motor stand früher bereits im Fokus
Erneute Razzia bei VW im Diesel-Skandal: Verdächtiger Motor stand früher bereits im Fokus
Erneute Razzia bei VW im Diesel-Skandal: Verdächtiger Motor stand früher bereits im Fokus
Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück
Monheim (dpa) - Der Professor, der zwei Glyphosat-Studien geschrieben hat und dabei Monsanto als Geldgeber unerwähnt ließ, hat Kritik an seiner Arbeit vehement zurückgewiesen.
Forscher weist Kritik an seinen Glyphosat-Studien zurück
Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr Oberklasse-Modelle
Die Autoindustrie ist im Krisenmodus - doch im November gibt es einen Lichtblick für drei deutsche Oberklasse-Hersteller.
Mercedes, BMW und Audi verkaufen mehr Oberklasse-Modelle
NordLB-Chef: Kapitalspritze ist wichtiges Etappenziel
Hannover (dpa) - NordLB-Chef Thomas Bürkle sieht in der Zustimmung aus Brüssel zur Finanzspritze für die angeschlagene Landesbank ein wichtiges Etappenziel auf dem Weg zur Neuausrichtung.
NordLB-Chef: Kapitalspritze ist wichtiges Etappenziel
Dax leicht im Plus - Anleger bleiben vorsichtig
Frankfurt/Main (dpa) - Das Auf und Ab am Aktienmarkt hat sich am Freitag mit moderaten Gewinnen für den Dax fortgesetzt. Der deutsche Leitindex legte bis zur Mittagszeit um 0,21 Prozent auf 13.082,01 Punkte zu, was auf Wochensicht aktuell allerdings einen Verlust von 1,2 Prozent bedeutet.
Dax leicht im Plus - Anleger bleiben vorsichtig

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Tickets online

Tickets online
localjob.de
localjob.de

Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein

Viele Hobbyköche schwören auf die Küchenmaschine Thermomix. Mit der heimischen Produktion am Stammsitz Wuppertal ist im neuen Jahr aber Schluss. Dann kommen die Maschinen nur noch aus China und Frankreich - obwohl die Nachfrage auch in Deutschland wieder zulegt.
Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein

Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn senkt ab 1. Januar den Einstiegspreis für Fernverkehrstickets von 19,90 Euro auf 17,90 Euro. Das berichtet "Bild" unter Berufung auf einen Sprecher des Unternehmens.
Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigeschrammt. Doch ist die Besserung von Dauer?
Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Sotschi (dpa) – Die deutsche Wirtschaft in Russland hofft, dass es nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier im Berliner Tiergarten nicht zu neuen Sanktionen gegen das Land kommt.
Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

EWE und Telekom dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Noch immer sind viele Haushalte in Deutschland über dünne Telefonkabel mit dem Netz verbunden - das Übertragungstempo ist mäßig. Glasfaser wäre besser, doch der Ausbau ist teuer. Nun hat eine Behörde eine wichtige Entscheidung zum Ausbau der Netze getroffen.
EWE und Telekom dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Ölkartell Opec einigt sich erst spät

Die Opec-Verhandlungen in Wien verlaufen zäh. Erst nach sechs Stunden kann sich das Ölkartell auf eine Strategie einigen. Am Freitag sitzen nun auch die kooperierenden Staaten wie Russland mit am Tisch. Die Auswirkungen der Gespräche auf den Ölpreis sind kaum vorherzusehen.
Ölkartell Opec einigt sich erst spät

Größter Börsengang der Welt? Ölgigant Aramco legt Preis fest

Riad (dpa) - Das saudische Ölunternehmen Aramco hat den Ausgabepreis seiner Aktien festgelegt und steht womöglich vor dem größten Börsengang aller Zeiten. Der endgültige Ausgabepreis liege bei 32 Riyal (8,50 US-Dollar), teilte das Unternehmen am späten Donnerstagabend mit.
Größter Börsengang der Welt? Ölgigant Aramco legt Preis fest

Kleinanzeigen

Rassekaninchen – w.
Rassekaninchen – w.
Suche Hilfe für Gardinen
Suche Hilfe für Gardinen
An-/Verkauf gepflegter
An-/Verkauf gepflegter
Privat kauft alten Schmuck
Privat kauft alten Schmuck
Suche Kristallampen
Suche Kristallampen

EU-Kommission billigt Kapitalspritze für NordLB

Die Brüsseler Wettbewerbshüter geben grünes Licht für die milliardenschwere Rettung der Norddeutschen Landesbank. Monate des Wartens haben ein Ende. Die Zeit drängt nun.
EU-Kommission billigt Kapitalspritze für NordLB

Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem zähen Handelstag hat der Deutsche Aktienindex Dax am Donnerstag mit einem Minus von 0,65 Prozent bei 13.054,80 geschlossen. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab um 0,33 Prozent auf 27.151,51 Punkte nach.
Dax schließt im Minus

Kritik an Monsanto wegen Finanzierung von Glyphosat-Studien

Monsanto ist bisher keine Erfolgsgeschichte für den Dax-Konzern Bayer: Der Aktienkurs bleibt im Keller und die Glyphosat-Klagewelle wird immer größer. Nun sorgen frühere Geschäftspraktiken der US-Amerikaner für Naserümpfen - mal wieder.
Kritik an Monsanto wegen Finanzierung von Glyphosat-Studien

Metro will Real an X-Bricks-Konsortium verkaufen

Lange Zeit müht sich Metro, seine Real-Supermärkte an den Immobilienkonzern Redos und Partner zu verkaufen. Nun kommt es wahrscheinlich anders.
Metro will Real an X-Bricks-Konsortium verkaufen

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut

Auf den Weihnachtsverkehr sei man gut vorbereitet, heißt es bei der Bahn. Immerhin. Denn bei der Pünktlichkeit hat sie auch in diesem Jahr ihr Ziel verfehlt. Besser werden soll es mit einem neuen System.
Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum?
Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln