Ende des Jahres

Aufsichtsratschef der Warburg Bank gibt Posten ab

+
Der Vorsitzender der Warburg Bank, Christian Olearius, gibt seinen Posten ab. Foto: Holger Hollemann/dpa

Hamburg (dpa) - Wechsel an der Spitze der Hamburger Privatbank Warburg: Der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Olearius und sein Stellvertreter Max Warburg legen zum Ende des Jahres ihre Ämter nieder.

Neuer Vorsitzender werde Bernd Thiemann, der seit 1998 Mitglied des Aufsichtsrats ist, teilte die Bank am Samstag in Hamburg mit. Zuvor war Thiemann Vorstandsvorsitzender der Norddeutschen Landesbank (NordLB) und der Deutschen Genossenschaftsbank (DG Bank).

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat werden Burkhard Schwenker und Claus Nolting. Schwenker war Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender der Unternehmensberatung Roland Berger. Nolting ist Rechtsanwalt und war Mitglied im Vorstand und Aufsichtsrat mehrerer Banken. Die Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die Bank war in den vergangenen Monaten wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung bei sogenannten "Cum-Ex"-Aktiengeschäften in den Schlagzeilen. Den Vorwurf hat Warburg zurückgewiesen. Bei den umstrittenen Aktiengeschäften ließen sich Investoren vom Finanzamt Kapitalertragsteuern erstatten, die gar nicht gezahlt worden waren.

Pressemitteilung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Milliardengewinn stärkt Selbstvertrauen der Deutschen Börse

Börsen-Chef Weimer hat allen Grund zur Zufriedenheit: Die Geschäfte laufen bestens, die Aktie hat kräftig zugelegt, sein Vertrag wurde verlängert. Bei einem Thema tritt …
Milliardengewinn stärkt Selbstvertrauen der Deutschen Börse

Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte

Ein Deal mit dem deutschen Industriegiganten Siemens wurde abgeblasen - nun darf es für Alstom kein Scheitern mehr geben. Der französische Wirtschaftsminister hofft auf …
Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte

Neuwagen immer kräftiger: SUV und Hybride treiben PS-Werte

Hybrid-Antrieb - klingt wunderbar nachhaltig. Aber mit neuen Technologien und immer größeren Autos steigt auch die reine PS-Zahl bei Neuzulassungen - was die Klimabilanz …
Neuwagen immer kräftiger: SUV und Hybride treiben PS-Werte

Apple-Warnung drückt auch den Dax ins Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Umsatzwarnung von Apple hat am Dienstag die Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt vorerst gestoppt.
Apple-Warnung drückt auch den Dax ins Minus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.