Zeitung berichtet

Ausländische Lkw fuhren 13,3 Milliarden Maut-Kilometer in Deutschland

+

Berlin - Auf deutschen Autobahnen waren im vergangenen Jahr laut einem Medienbericht mehr ausländische Lastwagen unterwegs als je zuvor. Lesen Sie die Details. 

Der Anteil der von ausländischen Lkw absolvierten Fahrleistung stieg 2016 von 40,1 auf 40,9 Prozent, wie die "Bild"-Zeitung (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf das Bundesamt für Güterverkehr berichtete. Demnach legten die ausländischen Lkw 13,3 Milliarden Kilometer auf unseren Straßen zurück - 11,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die längsten Maut-Strecken legten dabei Lastwagen aus Polen mit 4,8 Milliarden Kilometern zurück, gefolgt von Tschechien (1,4 Milliarden) und Rumänien (eine Milliarde). Die Zahl der Mautfahrten ausländischer Lkw stieg von rund 81 auf 93,8 Millionen, ein Plus von 15,9 Prozent. Den stärksten Anstieg habe es bei Brummis aus Litauen (plus 30,7 Prozent), Rumänien (plus 29,3 Prozent) und Kroatien (plus 27,7 Prozent) gegeben.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am „Black Friday“: Amazon-Mitarbeiter wollen streiken

Pünktlich zum Schnäppchen-Großkampftag „Black Friday“ wollen Amazon-Mitarbeiter streiken - unter anderem gegen ungesunde Arbeitsbedingungen.
Am „Black Friday“: Amazon-Mitarbeiter wollen streiken

Machtkampf bei Aldi wird zur Hängepartie: Es geht um die Zukunft des Discounters 

Es geht um Macht und viel Geld: Beim Discounter Aldi Nord tobt ein Familienstreit. Entschieden wird er aber wohl erst im Dezember - das zuständige Gericht hat das Urteil …
Machtkampf bei Aldi wird zur Hängepartie: Es geht um die Zukunft des Discounters 

Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Bei der Stahlfusion mit Tata bleibt der Thyssenkrupp-Chef unbeirrt auf Kurs. Die Pläne hätten "absolute Priorität". Doch tausende Beschäftigte wollen das umstrittene …
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Starker Euro bremst Dax erneut aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der gestiegene Eurokurs hat den Dax am Donnerstag ein weiteres Mal ausgebremst. Der Leitindex kämpfte um die Marke von 13 000 Punkten, die er zum …
Starker Euro bremst Dax erneut aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.