Autobauer

BMW sieht auch gute Geschäfte im Schlussquartal

BMW
+
Das BMW-Herstellerlogo.

Der Finanzchef von BMW ist zufrieden und sieht mit Optimismus in die Zukunft. Das Unternehmen sei auf einen guten Weg, die Jahresziele zu erreichen.

Frankfurt/Main - BMW sieht sich im Schlussquartal auf gutem Weg zu den Jahreszielen. Im Oktober blieben die Verkaufszahlen zwar unter denen des Vorjahres, fielen aber etwas besser aus als gedacht, wie Finanzchef Nicolas Peter am Dienstag sagte.

Auch der November habe gut begonnen. Für Optimismus sorgen die Neuwagenpreise und die Sparte mit Finanzdienstleistungen. Diese profitiert vom vergleichsweise hohen Preisniveau bei Gebrauchtwagen, weil Leasingrückläufer teurer verkauft werden können als gedacht.

BMW will den Schwung mit in das kommende Jahr nehmen, in welchem der Dax-Konzern grundsätzlich Wachstum erwartet. In den ersten sechs Monaten würden die Lieferschwierigkeiten bei Halbleitern noch eine größere Rolle spielen als in der zweiten Jahreshälfte, das dann besser ausfallen dürfte, sagte Peter. Das für das Unternehmen vorteilhafte Preisumfeld will der Konzern nutzen. „Wir werden zu Beginn des Jahres die Preise um durchschnittlich ein Prozent erhöhen“, sagte Peter. Um keinen Preiskampf anzuzetteln, sollen auch die geringen Fahrzeugbestände bei den Händlern niedrig gehalten werden. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Deutsche Telekom steigt in den Markt mit Cloud-Telefonie ein
Wirtschaft

Deutsche Telekom steigt in den Markt mit Cloud-Telefonie ein

Jahrelang hat die Deutsche Telekom einen großen Bogen um Cloud-Computing geschlagen und bei den virtuellen Telefonanlagen das Geschäft kleineren Start-ups überlassen. …
Deutsche Telekom steigt in den Markt mit Cloud-Telefonie ein
Grünes Tourismus-Projekt für Mallorca löst viel Kritik aus
Wirtschaft

Grünes Tourismus-Projekt für Mallorca löst viel Kritik aus

Der Tourismus zählt auf den Balearen zu den wichtigsten wirtschaftlichen Standbeinen. Ein ambitioniertes Projekt soll ihn „grüner“ machen. Doch die Pläne stoßen auf viel …
Grünes Tourismus-Projekt für Mallorca löst viel Kritik aus
Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen
Wirtschaft

Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen

Die Inflation erreichte im Dezember den höchsten Wert seit fast 30 Jahren. Und ein Ende der Preisspirale ist für Verbraucher laut Experten nicht in Sicht.
Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen
Inflation: Leben in Deutschland wird immer teurer -  Stärkste Teuerung seit 1992
Wirtschaft

Inflation: Leben in Deutschland wird immer teurer - Stärkste Teuerung seit 1992

Die Preise in Deutschland sind im Dezember Jahr so stark gestiegen wie seit 20 Jahren nicht mehr. Vor allem bei Lebensmitteln ging es unerwartet kräftig nach oben. Ein …
Inflation: Leben in Deutschland wird immer teurer - Stärkste Teuerung seit 1992

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.