Deutsche Hersteller betroffen

China führt Sondersteuer auf Luxusautos ein

+
Zu den Nobelkarossen in der betroffenen Preislage gehören Marken wie Ferrari und,vereinzelt aber auch von deutschen Herstellern wie Porsche. Foto: Oliver Weiken

Peking (dpa) - Liebhaber von Luxuskarossen müssen in China künftig tiefer in die Tasche greifen. Seit diesem Donnerstag gilt eine Sondersteuer in Höhe von 10 Prozent auf alle Autos, die mehr als 1,3 Millionen Yuan (rund 178 000 Euro) kosten, wie das chinesische Finanzministerium mitteilte.

Die Maßnahme begründete die Regierung mit der zunehmenden Luftverschmutzung und dem wachsenden Energieverbrauch. Sie will aber auch den überbordenden Konsum von Chinas Superreichen einschränken. Im Kampf gegen Korruption sind Luxusartikel wie teure Spirituosen oder Handtaschen schon vor Jahren ins Fadenkreuz der Regierung geraten.

Zu den Nobelkarossen in der betroffenen Preislage gehören Marken wie Ferrari, Bentley oder Aston Martin, vereinzelt aber auch von deutschen Herstellern.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich über der wichtigen Marke von 13 000 Punkten gehalten.
Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Razzia bei Kobe Steel wegen Fälschungsskandal

Tokio (dpa) - Wegen eines Skandals um gefälschte Inspektionsdaten ist der japanische Stahlriese Kobe Steel Ziel einer Razzia geworden. Wie japanische Medien berichteten, …
Razzia bei Kobe Steel wegen Fälschungsskandal

Letzte Autofabrik in Australien schließt

Adelaide (dpa) - Nach 69 Jahren Autobau schließt in der australischen Stadt Adelaide das letzte Autowerk des Landes. Der zum General Motors-Konzern gehörende Autobauer …
Letzte Autofabrik in Australien schließt

Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis

Das Tamagotchi wird 20 Jahre alt und feiert sich mit einem Comeback: eine neue, kleinere Version ist ab Montag erhältlich. In einem bestimmten Drogeriemarkt gibt es eine …
Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.