Börse in Frankfurt

Dax weiter auf Talfahrt

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
+
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat zur Eröffnung am heutigen Dienstag den Rückwärtsgang eingelegt. Der Dax sank im frühen Handel um 0,48 Prozent auf 12.792,52 Punkte.

Für Verunsicherung sorgen weiterhin die zunehmenden Corona-Neuinfektionen in vielen Ländern und die Furcht vor erneuten Lockdowns.

Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel verlor 0,16 Prozent auf 27.771,22 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 büßte rund 0,4 Prozent auf 3229 Punkte ein.

© dpa-infocom, dpa:201020-99-07696/2

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.