Fusion von FCA und PSA

„Raumschiff Stellantis“: So lacht das Netz über den Namen des neuen Autokonzerns

Das Stellantis-Logo vor Daumen die nach unten zeigen.
+
Aus den Autokonzernen PSA und FCA soll Stellantis werden – im Netz wird darüber viel gelacht (Symbolbild).

Noch ist die Fusion zwischen den Autokonzernen FCA und PSA nicht unter Dach und Fach – doch wie die entstehende Gesellschaft heißen soll, steht schon mal fest: Stellantis. Im Netz erntet der Name reichlich Lacher.

Amsterdam/Rueil-Malmaison – Es ist schwer zu sagen, was die Menschen mehr bewegt hat: Entweder die Nachricht, dass die Autokonzerne FCA (Fiat Chrysler) und PSA (Opel, Peugeot, DS und Citroën) fusionieren wollen, oder der nun bekanntgegebene Name des künftigen Autogroßkonzerns: Stellantis. Auf Twitter ergießt sich jedenfalls schier endloser Spott über den Kunstnamen: „Klingt nach einem Unternehmen, das kleine Raumschiffe für den Mittelstand baut – und keine Autos“, schreibt ein Nutzer. „Das klingt nach einem Medikament gegen rheumatoide Arthritis.“, witzelt ein anderer.

Die witzigsten Twitter-Kommentare Beiträge zum Kunstnamen Stellantis hat 24auto.de in einem Artikel zusammengestellt*. Die gute Nachricht vorneweg: Die Namen und Logos der Gründungsmarken bleiben unverändert. Einen Stellantis Panda oder einen Stellantis Astra wird es also nicht geben. *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sommerurlaub in Deutschland boomt

Urlaub in Deutschland liegt in diesem Sommer voll im Trend. Das treibt die Übernachtungspreise in besonders beliebten Regionen zum Teil nach oben.
Sommerurlaub in Deutschland boomt

Beschwerdeflut bei Flugtickets - Kritik an Lufthansa

Für die massenhaften Flugausfälle dieses Jahr wegen Corona können die Airlines nichts. Aber viele Kunden sind verärgert, weil sie ihnen für Rückzahlungen hinterherrennen …
Beschwerdeflut bei Flugtickets - Kritik an Lufthansa

US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an

Trump regiert am Parlament vorbei. Er will unter anderem Millionen arbeitslosen Amerikanern mehr Geld zukommen lassen. Damit sollen Familien die Corona-Krise besser …
US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an

Corona: Reisende warten trotz Milliardenhilfen auf ihr Geld - jetzt geht Merkels Regierung die Lufthansa an

Die Lufthansa hat in der Corona-Krise staatliche Hilfen bekommen, trotzdem erfolgt die Rückerstattung an Kunden nur zögerlich. Jetzt wird sie von der Bundesregierung …
Corona: Reisende warten trotz Milliardenhilfen auf ihr Geld - jetzt geht Merkels Regierung die Lufthansa an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.