Engpässe beim Personal

Flugausfälle und Verspätungen bei Air Berlin: Droht an Pfingsten Chaos?

+
Bei Air Berlin fehlen derzeit Maschinen und fliegendes Personal. Deshalb mussten auch am Samstag wieder Flüge annulliert werden.

Bei Air Berlin fehlen Maschinen und fliegendes Personal. Deshalb mussten auch am Samstag wieder Flüge annulliert werden. 

Passagiere der Fluggesellschaft Air Berlin müssen sich auch am Pfingstwochenende auf Flugausfälle und Verspätungen einstellen. Für Samstag seien acht Flüge gestrichen worden, teilte eine Air-Berlin-Sprecherin mit. Dabei handele es sich vor allem um innerdeutsche Verbindungen. Außerdem gab es Verspätungen.

Als einen Grund nannte die Sprecherin Engpässe bei Crews und Flugzeugen. Außerdem laufe die Zusammenarbeit mit dem Bodendienstleister Aeroground in Berlin-Tegel nach wie vor nicht zufriedenstellend. Das Unternehmen hat in Tegel, einem Drehkreuz von Air Berlin, Ende März den Gepäcktranport für die Fluggesellschaft von einer anderen Firma übernommen.

Chaos an Pfingsten soll vermieden werden

Um Probleme am Pfingstwochenende möglichst klein zu halten, hätten sich Mitarbeiter aus der Verwaltung von Air Berlin freiwillig zum Dienst gemeldet. Sie seien an Ticketschaltern oder bei der Kundenbetreuung im Einsatz. Trotz gestrichener Flüge und Verspätungen blicke man aber zuversichtlich auf Pfingsten. Die Lage sei entspannter als in den vergangenen Tagen, sagte die Sprecherin.

Die Fluggesellschaft steckt in einem groß angelegten Umbau. Seit Jahren schreibt das Unternehmen hohe Verluste. In Reaktion darauf wurde das Touristikgeschäft auf die österreichische Tochter Niki verschoben, die in einem Bündnis mit Etihad und dem Ferienflieger Tuifly aufgehen soll. Die Verhandlungen dazu liefen derzeit noch, sagte die Sprecherin.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter

Immer mehr Menschen nutzen öffentliche Verkehrsmittel - aber nicht überall. Auch die Einnahmen steigen wegen höherer Ticketpreise. Aus Sicht der Branche reichen sie aber …
Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter

Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem

Die Bertelsmann-Stiftung hat Mehrarbeit und Lohnzuwächse bei Geringverdienern in Deutschland untersucht. Diese führen nicht unbedingt dazu, dass am Ende mehr Geld übrig …
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem

Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa: Hindernis aufgetaucht

Nach der Insolvenz von Air Berlin steht eine Übernahme durch Lufthansa im Raum. Doch der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, äußert Bedenken.
Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa: Hindernis aufgetaucht

Statistisches Bundesamt legt Erwerbstätigenzahlen vor

Wiesbaden (dpa) - Die gute Konjunktur sorgt für Rekorde am deutschen Arbeitsmarkt. Im ersten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen gemessen am Vorjahreszeitraum um …
Statistisches Bundesamt legt Erwerbstätigenzahlen vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.