1. lokalo24
  2. Wirtschaft

Erstmals über 70.000 Passagiere an einem Tag: Rekordzahl am Flughafen BER - „Bisher lief alles normal“

Erstellt:

Von: Kathrin Reikowski

Kommentare

Osterreiseverkehr – Flughafen Berlin
Passagiere stehen am Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER) vor der Sicherheitskontrolle Schlange. © Christoph Soeder/dpa

Der Berliner Flughafen BER meldet Rekorde - den Osterreisenden sei Dank. Erfahrungen zu Beginn der Osterferien lassen aufhorchen.

Berlin - Rekordzahl für den Hauptstadtflughafen, dessen Eröffnung sich um Jahre verzögert hatte: Nach Angaben einer Sprecherin sind zu Ostern erstmals seit Eröffnung mehr als 70 000 Passagiere innerhalb eines Tages angekommen oder losgeflogen.

Am Karfreitag seien 73 000 Fluggäste gezählt worden, sagte eine Sprecherin am Samstagmorgen. „Das sind etwa zwei Drittel der Passagierzahlen, die im Vor-Corona-Jahr an den damaligen Flughäfen Tegel und Schönefeld an einem Spitzentag gezählt wurden.“

Flughafen BER rechnet mit weiter großem Andrang über Ostern

Bis zum Ostermontag rechne sie mit einem weiterhin großen Andrang in beiden Terminals. „Die Ferienrückreisewelle wird am nächsten Wochenende erwartet.“ Probleme habe es nicht gegeben. „Bisher lief es normal“, sagte die Sprecherin.

Nicht mit Sicherheit ist davon auszugehen, dass dem so bleibt. Erst zu Beginn der Osterferien vor einer Woche war es zu langen Wartezeiten bei Abfertigung und Gepäckausgabe gekommen:

Der Flughafen BER war im Herbst 2020 eröffnet worden. Das Terminal 2 am BER war erst im März 2022 in Betrieb gegangen.

Flughafen BER mit ersten Belastungstest

Die Rekordzahl kann als Belastungstest für den Flughafen, dessen Fertigstellung sich um Jahre verzögert hatte, gelten. Anstatt wie geplant im Jahr 2011, war der Flughafen erst im Corona-Jahr 2020 eröffnet worden.

Auch nach der Eröffnung war er immer wieder in die Schlagzeilen geraten, etwa im Herbst 2021 wegen Ferienchaos. Das erste Betriebsjahr war für den BER ein Jahr der Extreme gewesen. Schlechte Noten hatte der BER für Steckdosen, Gastronomie und Hygiene von den Passagieren bekommen. (kat) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare