Erste Stangen schon im Handel

Frühe Spargel-Ernte dank beheizter Böden

+
Durch beheizte Böden und kleine Tunnel aus Folien wird der Spargel schneller reif. Foto: Ingo Wagner

Kirchdorf/Berlin (dpa) - Je nach Region beginnt die Spargel-Ernte Ende März oder später. Einige Landwirte in Deutschland schaffen es aber, die ersten Stangen des kälteempfindlichen Frühjahrsgemüses bereits jetzt zu ernten.

Sie nutzen dazu beheizte Böden und kleine Tunnel aus Folien, die die Temperaturen in den Beeten nach oben treiben sollen. Die ersten Betriebe in Niedersachsen haben schon Anfang März mit der Ernte begonnen - die Mengen sind aber noch sehr klein, wie Ernteleiter Stefan Pohl vom Spargelbetrieb Thiermann in Kirchdorf bei Diepholz sagte.

Wie viele Spargelbauern in Deutschland auf den beheizten Spargel setzen, sei statistisch nicht erfasst, sagte eine Sprecherin der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO). Der frühe Spargel gelange in der Regel noch nicht in den Lebensmittelhandel, sondern werde von Gastronomen und Hotels abgenommen, direkt oder auf dem Großmarkt verkauft.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Überraschung in der Flugzeugindustrie: Airbus steigt bei der C-Serie des kanadischen Konkurrenten Bombardier ein. Der Coup ist politisch delikat - denn Bombardier ist im …
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger sind am Dienstag in den letzten Handelsminuten in Deckung gegangen. Der Dax beendete den Tag 0,07 Prozent tiefer bei 12 995,06 Punkten.
Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler

Je länger sich die Brexit-Verhandlungen hinziehen, desto schwieriger wird es für Unternehmen zu planen. Deshalb macht die Wirtschaft zunehmend Druck. Vor allem die …
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler

Staat verdient mehr an Rauchern

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im …
Staat verdient mehr an Rauchern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.