Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich

1 von 23
Die EU schlägt Alarm: Immer mehr unsichere oder giftige Produkte sind in Europa im Handel. Besonders Kinderspielzeug ist betroffen. Diese Produkte wurden in diesem Jahr beim Schnellwarnsystem der EU (Rapex) gemeldet. Anschließend wurden die nationalen Behörden alarmiert, die die betroffenen Produkte aus dem Verkehr zogen.
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
2 von 23
TRINKENDER VOGEL: Der Deko-Artikel enthält Diethylether. Das Lösungsmittel ist gesundheitsschädlich.
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
3 von 23
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
4 von 23
FLUFFY BÄLLE: Das Spielzeug ist leicht entzündlich. Herkunftsland: China.
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
5 von 23
PUPPE FLUTTERIN FAIRY: Die Puppe enthält hohe Dosen von bis (2-ethylhexyl) phthalate (DEHP). Die Substanz (auch als Weichmacher bezeichnet) kann Hoden, Nieren und Leber schädigen. Herkunftsland: China.
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
6 von 23
REIS-KOCHER: Bei der Bedienung des Geräts kann man einen Eltektroschock erleiden, da das Gerät nicht geerdet ist. (Herkunftsland: China)
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
7 von 23
PENS - LOONY BALLONY: Das Spielzeug enthält gefährliche Mengen Benzol (gifig und krebeseregend). Herkunftsland: China
Gift im Spielzeug: Diese Produkte sind gefährlich
8 von 23
MINI-WHEELS-SPIELSET: Das Spielzeug enthält Diisononylphthalat (DINP). Laut EU darf DINP vorsorglich nicht in Kinderspielzeug eingesetzt werden.

Verbraucher-Produkte: EU-Schnellwarnsystems RAPEX warnt vor Gesundheitsrisiko

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

VW schickt beliebtes Modell in Rente – Markenfans total entsetzt: „Blödsinn, verrückt“ 

Der VW Passat gehört zu den Ikonen des Wolfsburger Autobauers. Mitten in der E-Offensive zieht der Konzern die Zügel an. Die Limousinen-Variante steht vor dem Aus.
VW schickt beliebtes Modell in Rente – Markenfans total entsetzt: „Blödsinn, verrückt“ 

Corona-Krise: Bekannte deutsche Modekette ist pleite - Kunden in Schockstarre - „Schlimm, tut mir wahnsinnig leid“ 

Die Corona-Pandemie setzt viele Textilhändler unter massiven Druck. Jetzt hat es eine bekannte deutsche Modekette erwischt. Das Unternehmen mit seinen 3350 Mitarbeitern …
Corona-Krise: Bekannte deutsche Modekette ist pleite - Kunden in Schockstarre - „Schlimm, tut mir wahnsinnig leid“ 

Streit um Lieferpreise: Keine Milram-Produkte mehr für Real

In mehreren Supermarktketten sucht man derzeit vergeblich nach Milram-Produkten. Hintergrund ist ein Streit über künftige Lieferpreise.
Streit um Lieferpreise: Keine Milram-Produkte mehr für Real

Tesla-Aktie kommt unter die Räder: Ist das der Beginn einer großen Korrektur?

Die Tesla-Aktie ist in den vergangenen Wochen von einem Allzeithoch zum nächsten gesprintet. Doch am Dienstag ist das Papier erneut abgesackt.
Tesla-Aktie kommt unter die Räder: Ist das der Beginn einer großen Korrektur?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.