Neue Mode-Kollektion

Sneaker-Hype bei Lidl: Werden Kunden zu lebenden Werbebannern? Häme und Spott im Netz

Das Logo eines Lidl-Supermarktes. Die neue Lidl-Kollektion ist an den Start gegangen (Fotomontage).
+
Das Logo eines Lidl-Supermarktes. Die neue Lidl-Kollektion ist an den Start gegangen (Fotomontage).

Lidl ist mit einer eigenen Kollektion an den Start gegangen. Besonders ein Produkt aus der Kollektion schlägt jetzt hohe Wellen – das sorgt wiederum bei vielen Kunden für Fassungslosigkeit.

Neckarsulm – Der 1. April scheint der richtige Zeitpunkt für Späßchen zu sein. Seit Social Media auch für große Unternehmen immer wichtiger geworden ist, versuchen sich auch die Konzerne darin, einmal im Jahr Humor zu beweisen – zumeist mit mäßigem Erfolg. Auch der Discounter-Riese Lidl wollte im Jahr 2019 seine Kunden auf den Arm nehmen und kündigte an, eine eigene Sneaker-Serie auf den Markt zu bringen. Das Lidl-Logo auf dem Turnschuh durfte dabei natürlich nicht fehlen. Was zunächst als Aprilscherz gedacht war, schlug derart hohe Wellen, dass Lidl im Herbst des selbigen Jahres tatsächlich eigene Sneaker zum Verkauf anbot – jedoch nur in limitierter Auflage. In der Folge wurden die Sneaker zum absoluten Verkaufsschlager und waren in Kürze restlos ausverkauft. Wie HEIDELBERG24* berichtet, geht der Mega-Hype jetzt in die nächste Runde.

Doch der Hype um die Mode-Kollektion scheint bei vielen Kunden nicht gut anzukommen. Auf Facebook wird der Discounter von den Nutzern verhöhnt. Trotz Spott und Häme stellen die Lidl-Kritiker eine berechtigte Frage*. (*HEIDELBERG24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tabubruch bei Volkswagen: MAN-Vorstand kündigt Jobgarantie auf – Massive Kündigungswelle droht

Der Münchner Lkw-Bauer MAN greift zu radikalen Maßnahmen. Mit dem Ende der Jobgarantie droht dem Konzern ein knallharter Konflikt - mit weitreichenden Folgen für den …
Tabubruch bei Volkswagen: MAN-Vorstand kündigt Jobgarantie auf – Massive Kündigungswelle droht

Anleger machen an der Börse Kasse

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Vortagesrally dominieren am deutschen Aktienmarkt zur Eröffnung moderate Gewinnmitnahmen. Der Dax fiel im frühen Handel um 0,63 Prozent …
Anleger machen an der Börse Kasse

Trump gegen Tiktok: US-Richter hat rechtliche Bedenken

Die Argumente eines Richters, der die Verbannung der App Tiktok aus US-App-Stores auf Eis legte, bergen schlechte Neuigkeiten für Donald Trump. Er sieht die Sanktionen …
Trump gegen Tiktok: US-Richter hat rechtliche Bedenken

Autopapst über E-Autos: „Der größte Wettbewerbsvorteil von Tesla ist nicht die Batterie, sondern…“ 

Tesla will ab 2023 einen Stromer für 25.000 Dollar liefern. Was das für die deutschen Hersteller bedeutet, ob sie eine Chance haben, die Kalifornier einzuholen, erklärt …
Autopapst über E-Autos: „Der größte Wettbewerbsvorteil von Tesla ist nicht die Batterie, sondern…“ 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.