Analysten überrascht

Morgan Stanley stemmt sich gegen Flaute am Finanzmarkt

+
Im Handel mit Anleihen musste Morgan Stanley zwar Rückgänge hinnehmen, diese hielten sich aber im Vergleich zu vielen Konkurrenten in Grenzen. Foto: Justin Lane

New York (dpa) - Die Investmentbank Morgan Stanley hat im zweiten Quartal trotz eines schwachen Handelsgeschäfts zugelegt.

Nach den Zuwächsen des ersten Quartals lagen Erträge und Gewinn auch in den Monaten April bis Juni merklich höher als ein Jahr zuvor, wie der Goldman-Sachs-Konkurrent am Mittwoch in New York mitteilte.

Als Glücksfall erwies sich das für die Bank wichtige Geschäft mit der Vermögensverwaltung, das deutlich mehr Geld abwarf. Zudem übertraf das Geschäft rund um Übernahmen oder Börsengänge die Erwartungen von Analysten. Im Handel mit Anleihen musste Morgan Stanley zwar Rückgänge hinnehmen, diese hielten sich aber im Vergleich zu vielen Konkurrenten in Grenzen. Anleger hatten zuletzt seltener ihre Portfolios umgeschichtet, entsprechend nahmen Banken weniger Gebühren ein.

Die Erträge im Quartal legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 9,5 Milliarden Dollar (8,2 Mrd Euro) zu. Unter dem Strich verdiente Morgan Stanley annähernd 1,8 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung um 11 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen

Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen

Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Dallas/San Diego (dpa) - Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat beim Bieterwettkampf um den texanischen Stromanbieter Oncor den Kürzeren gezogen.
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Nach Pleite: Air Berlin verrammscht Inventar bei Ebay 

Was nach der Insolvenz genau mit Air Berlin passieren soll, ist unklar. Doch der erste Ausverkauf der Fluggesellschaft hat schon begonnen.  
Nach Pleite: Air Berlin verrammscht Inventar bei Ebay 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.