Was sind die Gründe?

Nur jedes vierte Unternehmen aus der EU wirbt im Internet

Luxemburg - Bislang werben nur relativ wenige europäische Unternehmen im Internet. Nach Zahlen der Statistikbehörde Eurostat waren es in Deutschland zuletzt 28 Prozent - in der EU insgesamt 25 Prozent.

Etwa vier von fünf Unternehmen, die online werben, sprechen ihre potenziellen Kunden gezielt an. Dazu nutzen sie Informationen über das Surfverhalten der Internetnutzer.

Im europäischen Vergleich machen rumänische (12 Prozent) und portugiesische Unternehmen (15 Prozent) am seltensten Gebrauch von Online-Werbung. Firmen aus Malta (46 Prozent), Schweden (42 Prozent) und Dänemark (40 Prozent) sind dagegen besonders aktiv im Internet.

Über eine eigene Website verfügen etwa drei Viertel der untersuchten Unternehmen, etwas weniger als die Hälfte sind in sozialen Netzwerken wie Facebook präsent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

IG Metall droht Siemens mit Streik

Mit massiven Protesten haben Arbeitnehmervertreter auf die angekündigten Stellenstreichungen bei Siemens reagiert. Und weitere Schritte sind geplant. Der Vorstand setzt …
IG Metall droht Siemens mit Streik

ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt den Konzern

"Ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm" - so hat ProSiebenSat.1-Chef Ebeling kürzlich eine Kernzielgruppe seiner Senderfamilie beschrieben - wollte das aber nicht …
ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt den Konzern

Nach fieser Beleidigung der Zuschauer: Fernseh-Boss muss gehen

Fernsehzuschauer seien fettleibig und arm: Mit diesem Satz kam ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling in die Schlagzeilen. Nun ist er bald seinen Job los. 
Nach fieser Beleidigung der Zuschauer: Fernseh-Boss muss gehen

Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen

Täglich sortiert die Post Dutzende Millionen Briefe. Doch gerade bei Sendungen von Geschäftskunden reichen die Kontrollen offenbar bisher nicht aus. Das sollen Betrüger …
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.