Anbau ohne Erlaubnis

Pepsico verklagt indische Bauern wegen Kartoffelsorte

+
Das US-Unternehmen Pepsico will Bauern in Indien verklagen. Foto: Uwe Anspach

Neu Delhi (dpa) - Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen.

Die Fälle von vier Bauern kamen an einem Gericht in der westindischen Stadt Ahmedabad zur Anhörung. Nach Angaben des indischen Bauernverbandes wirft Pepsico India Holdings Private Limited insgesamt neun Bauern Verstöße gegen den Markenschutz vor und fordert jeweils bis zu 20 Millionen Rupien (rund 256 000 Euro) Schadenersatz. Die Landwirte sollen ohne Erlaubnis Kartoffelsorten angebaut haben, die Pepsico für die Herstellung von Kartoffelchips der Marke "Lays" nutzt.

Die Bauern hätten nichts von den Markenschutzkonflikten gewusst, sagte Kapil Shah, ein Aktivist für die Rechte der Bauern. Der Bauernverband habe Pepsico aufgefordert, die Klagen zurückzuziehen, sagte Verbandsvizepräsident Ambalal Patel. Ein Pepsico-Sprecher wollte sich nicht zu der Sache äußern. "Pepsico arbeitet seit Jahren mit Tausenden Bauern in Indien zusammen, die bestimmte geschützte Kartoffelsorten anbauen", hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tausende Bußgelder wegen Diesel-Fahrverboten verhängt

Stuttgart/Hamburg (dpa) - Bei Kontrollen der Dieselfahrverbote in vier deutschen Städten sind bislang mehr als 16.000 Verstöße festgestellt worden.
Tausende Bußgelder wegen Diesel-Fahrverboten verhängt

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland.
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Dax rutscht ab - Virussorgen und eingetrübter Ifo-Ausblick

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgen vor der weiteren Verbreitung des Coronavirus und überraschend eingetrübte Konjunkturdaten haben den Dax zu Wochenbeginn auf Talfahrt …
Dax rutscht ab - Virussorgen und eingetrübter Ifo-Ausblick

Deutsche geben fast 9 Milliarden Euro für Blumen aus

Schnittblumen, Topfpflanzen und andere Gewächse für Haus und Garten lassen sich die Deutschen viel Geld kosten. Auch beim Blumenstrauß greifen sie wieder verstärkt zu. …
Deutsche geben fast 9 Milliarden Euro für Blumen aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.