Nachfrage deutlich zugenommen

Preise für Vanille deutlich gestiegen

+
Der Preis für ein Kilogramm natürliche Vanille ist innerhalb weniger Jahre von etwa 30 Euro pro Kilogramm auf derzeit rund 500 Euro gestiegen. Foto: Roland Weihrauch

Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille stecke in der Krise, beklagen Experten.

Essen (dpa) - Drastisch gestiegene Preise für Vanille machen der Lebensmittelindustrie zu schaffen - und auch den Eisdielen um die Ecke.

Der Preis für ein Kilogramm natürliche Vanille ist nach Angaben des Hamburger Vanillehändlers Bernd Hachmann innerhalb von nur wenigen Jahren von etwa 30 Euro pro Kilogramm auf derzeit rund 500 Euro gestiegen.

Während die Produktion in den Herkunftsländern zurückgegangen sei, sei die Nachfrage nach dem Rohstoff durch den Trend zu natürlicher Ernährung weiter gestiegen. Eingesetzt wird echte Vanille vor allem in der Nahrungsmittelindustrie, aber auch von Parfumherstellern. Ein wichtiger Abnehmer ist die Eisbranche, in der die hohen Kosten für natürliche Vanille derzeit nach Angaben von Annalisa Carnio vom Eisdielenverband Uniteis ein wichtiges Thema sind. Von Preiserhöhungen speziell für den beliebten Eis-Klassiker sei ihr derzeit jedoch noch nichts bekannt, sagte Carnio.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Der Generalbevollmächtigte für die konkurse Fluggesellschaft Air Berlin bekäftigt die Notwendigkeit einer Transfergesellschaft. Derweil wird Chef Thomas Winkelmann …
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Opel-Betriebsrat gibt GM die Schuld an ineffizienten Strukturen

PSA-Chef Tavares erneuert seine Kritik an ineffizienten Strukturen bei der neuen Konzerntochter Opel. Der Betriebsrat des Rüsselsheimer Autobauers wiederum weist mit dem …
Opel-Betriebsrat gibt GM die Schuld an ineffizienten Strukturen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.