Beginn des Drogerie-Preiskriegs?

Rabatt-Revolution bei Aldi: So kontern Rossmann und dm

Rossmann und dm kontern den Aldi-Vorstoß.
+
Rossmann und dm kontern den Aldi-Vorstoß.

Aldi will offenbar mit einer nie dagewesenen Rabatt-Aktion Preise für Drogerie-Produkte im Wettbewerb mit Rossmann, dm & Co. unterbieten. Nun haben die beiden Drogerie-Riesen reagiert.

Mit einer groß angelegten Drogerie-Revolution sorgt Aldi derzeit für Furore. Seit Montag sind zahlreiche Nivea-Produkte für eine begrenzte Zeit im Angebot. Ein Rabatt von 25 Prozent winkt. Wer mindestens drei Produkte im Wert von zusammen neun Euro kauft und dazu eine Aktionskarte (findet sich an den Regalen) vorlegt, bekommt diese bemerkenswerte Ermäßigung. Die beliebte Nivea-Creme etwa ist beim Discounter so nun für den Schleuderpreis von 2,45 Euro je Dose erhältlich.

Mit dieser Aktion hat Aldi die Gesetzmäßigkeiten der Drogerie-Industrie gehörig auf den Kopf gestellt. Bisher gaben die Drogeriemärkte und hier zuallererst dm offenbar den Preis bei Marken-Drogerieprodukten vor. "Aldi bricht ein Tabu und löst damit einen Preiskrieg aus", erklärte ein anonymer Insider im Gespräch mit chip.de.

Rossmann und dm mit bemerkenswerter Reaktion

Nun reagieren die Drogerie-Riesen dm und Rossmann auf den medienwirksamen Vorstoß. Die Pflegecreme von Nivea ist im Hause dm bereits genauso billig wie sie bei Aldi durch die Rabatt-Aktion wird. Das berichtet focus.de. dm will den Aldi-Vorstoß jedoch auch auf andere Art und Weise kontern. 

„Exklusivität“ soll das neue Zauberwort heißen. Ein Duschgel und ein Schaumbad aus dem Hause Nivea sind bereits exklusiv und nur bei dm erhältlich. Ähnliche Absprachen soll der Konzern derzeit mit anderen beliebten Marken aushandeln. 

War die Nivea-Aktion nur der Anfang?

Auch Rossmann ließ mit einer Antwort nicht lange auf sich warten. Zu Wochenbeginn hat das Drogerie-Unternehmen den Preis für etliche Markenprodukte per Zwei-Euro-Sofort-Rabatt gesenkt. Der entsprechende Coupon ist per App oder im Rossmann-Prospekt erhältlich.

War die Nivea-Aktion nur der Anfang? Die Aldi-Revolution soll noch um einige Episoden reicher werden, wie chip.de berichtet. Weitere Rabatt-Aktionen für Markenwaschmittel und -weichspüler sollen in der Planung sein. Wie Rossmann und dm dann reagieren, darf mit Spannung erwartet werden. 

Lesen Sie auch: 

Diese Neuerung erwartet Aldi-Kunden im April

lks/Video: Glomex


Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rentenerhöhung im Juli 2020: Mit wie viel Geld Rentner rechnen können

Zum 1. Juli 2020 wurde die Rente erhöht. Wann kommt die höhere Rente erstmals auf das Konto der Rentner? Und wie hoch fällt die Summe aus?
Rentenerhöhung im Juli 2020: Mit wie viel Geld Rentner rechnen können

Onlinehandel profitiert von der Corona-Krise

Vor allem Güter des täglichen Bedarfs werden wegen der Pandemie heute häufiger im Internet gekauft als früher. Und viele Verbraucher wollen daran auch nichts mehr …
Onlinehandel profitiert von der Corona-Krise

Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht stärken

Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot. Und auch die Bundesregierung gerät unter Handlungsdruck.
Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht stärken

Von Sylt nach Salzburg über Nacht

Von der Nordsee in die Berge, vom herbstlich anmutenden Regenwetter in die Sonne: Die Kontraste können bei der Premierenfahrt des Nachtzugs von Sylt nach Salzburg kaum …
Von Sylt nach Salzburg über Nacht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.