Verdeckende Hüllen sind ein Ladenhüter

Tabakindustrie: Schockbilder halten nicht vom Rauchen ab

+
Wirklich abschrecken tun die Bilder von geschwärzten Lungen und Operations-Szenen kaum einen Raucher. 

Berlin - Erst wehrte sie sich vehement, jetzt scheint alles halb so wild zu sein: Die deutsche Tabakindustrie hat die Wirkung von Schockbildern auf Zigarettenschachteln angezweifelt.

"Das hat sich bei uns schlichtweg nicht ausgewirkt", sagte Rainer von Bötticher vom Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels. Ab Freitag trifft sich die Branche auf der weltgrößten Industrie-Messe "Intertabac" in Dortmund. Zu den Aufdruck verdeckenden Hüllen oder Etuis habe bisher nur ein kleiner Teil der Raucher gegriffen, erklärte von Bötticher.

Zwar habe es kurzzeitig einen Anstieg beim Verkauf von Zigarettenetuis gegeben. "Von einem Boom kann man aber nicht sprechen, viele leben auch ohne Etui." Auch der Verband der Deutschen Rauchtabakindustrie, ebenso wie die Mehrheit der Deutschen, hält die vorgeschriebenen Aufdrucke für weniger wirksam, wie Geschäftsführer Michael von Foerster sagte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Aufregung um deutsche Autobauer: Einem Medienbericht zufolge durchsuchen Ermittler Räumlichkeiten von BMW. Der Grund: Kartellvorwürfe.
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax …
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten

Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien

Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. Diese Zahl …
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien

Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht …
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.