Gewinnsprung im Jahr 2018

Wenig Gegenwind für Fraport bei Hauptversammlung

+
Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport lädt zur Hauptversammlung. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Hauptversammlung des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport müssen Vorstand und Aufsichtsrat heute kaum mit Gegenwind rechnen.

Der MDax-Konzern hatte im Geschäftsjahr 2018 einen kräftigen Gewinnsprung geschafft und will die Aktionäre mit einer um 50 Cent auf 2,00 Euro erhöhten Dividende am Erfolg teilhaben lassen.

Bei einem Umsatz von fast 3,5 Milliarden Euro blieb unter dem Strich ein Gewinn von 474 Millionen Euro, was zum Vorjahr eine Steigerung um 44 Prozent bedeutete. Dazu trugen auch der Anteilsverkauf am Flughafen Hannover sowie deutlich mehr Gäste in Frankfurt und an den ausländischen Flughäfen bei. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich in der Hand des Landes Hessen und der Stadt Frankfurt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Für den Klimaschutz sollen mehr Menschen in Bus und Bahn steigen. Doch die fahren häufig schon an der Belastungsgrenze. Derweil hat die Deutsche Bahn Probleme mit neuen …
Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Merkel bestellt Aldi, Edeka, Rewe und Lidl ins Kanzleramt - schwerer Vorwurf steht im Raum

Kanzlerin Angela Merkel hat Aldi, Edeka, Rewe und Lidl zum Rapport gebeten - sie hat offenbar dringend Redebedarf.
Merkel bestellt Aldi, Edeka, Rewe und Lidl ins Kanzleramt - schwerer Vorwurf steht im Raum

Rente mit 58 Jahren: Was Sie für den vorzeitigen Ruhestand beachten müssen

Rente mit 58 Jahren: Wir sagen Ihnen, was Sie beim vorzeitigen Ruhestand beachten müssen - und wie der frühe Ausstieg aus dem Berufsleben gelingen kann.
Rente mit 58 Jahren: Was Sie für den vorzeitigen Ruhestand beachten müssen

Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Kekse, Pralinen, Gummibärchen: Geht es ans Naschen, können die wenigsten Nein sagen. Aber ist all der Plastikmüll nötig, der dabei entsteht?
Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.